40 Personen wegen Verbreitung kinderpornografischen Materials verhaftet

40 Personen wegen Verbreitung kinderpornografischen Materials verhaftet

01.01.21; Spanien – – Am 29.12.2020 wurden 40 Personen wegen der Verbreitung kinderpornografischen Materials verhaftet. Die Policia Nacional durchsucht regelmäßig die sozialen Medien und das Internet nach Personen, die kinderpornografisches Material veröffentlichen.

Spanische Beamte vom Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Minderjährige (NCMEC) erhielten verschiedene Informationen über die mutmaßliche Begehung verschiedener Verbrechen, verbunden mit Prostitution und Ausnutzung Minderjähriger.

In den Provinzen Gran Canaria, Teneriffa, Alicante, Barcelona, Valencia, Vizcaya, Álava, Córdoba, Cádiz, Madrid, Malaga, Murcia, Asturien, Guipúzcoa, Sevilla und Saragossa wurden diesem Zusammenhang wurden 40 Personen, darunter 34 Minderjährige, verhaftet.

Bildquelle: bajiomedia.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com