63-jähriger Österreicher auf Fuerteventura ertrunken

63-jähriger Österreicher auf Fuerteventura ertrunken

01.01.21; Fuerteventura – – Am 29.12.2020, um 14.09 Uhr, erreichte ein Hilferuf die Notrufzentrale von eine Notsäule am Playa de Valle in Betancuria.

Es wurde gemeldet, dass zwei Personen ins Wasser gefallen seien. Eine der beiden tauchte danach nicht mehr auf.

Der Notfalldienst schickte einen Helikopter der Seenotrettung (GES) und einen Rettungswagen, die Policia Local ,die Guardia Civil sowie die Notfalleinheit des Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung).

Einer der beiden war ein 53-jähriger Österreicher, der an Land vom Personal der Ambulanz untersucht wurde. Er wurde gemeinsam mit einem 63Jährigen durch eine Welle ins Meer gerissen und konnte sich an Land retten. Die erste Untersuchung ergab mehrere leichtere Verletzungen. Daraufhin wurde er ins Krankenhaus nach Puerto del Rosario gebracht.

Der Helikopter der Notfallrettung fand schließlich den 63-jährigen im Wasser. Er wurde durch einen Retter mit Hilfe des Rettungsseils in den Hubschrauber gezogen. Der Mann erlitt einen Herz-Kreislauf-Stillstand und es wurde versucht, ihn wiederzubeleben. Der Hubschrauber brachte ihn derweil ins Krankenhaus, wo man nur noch seinen Tod feststellen konnte.

An diesem Tag meldete die staatlichen Wetteragentur, AEMET, keinen meteorologischen Wellenalarm. Im Winter gibt es jedoch häufig hohe Wellen an der Westküste der Insel. Da die Küste als gefährlich gilt, sind entsprechende Vorsichtsmaßnahmen unbedingt einzuhalten. Man sollte sich nicht zu nah an der Küste an und in das Wasser begeben. Dies gilt insbesondere an unbewachten Stränden. Aus diesem Grund gab es schon diverse Unfälle. Im Februar 2020 kamen zwei deutsche Brüder bei Aguas Verdes ums Leben, am 31.12.2018 wurde eine 35-jährige bei Los Molinos tot gebprgen und am 23. November 2017 stürzte ein Mann bei Aguas Verdes ins Wasser und konnte erst nach 3 Tagen tot aufgefunden werden.

Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com