Aktuelle Statistik des Coronavirus auf den Kanaren

Aktuelle Statistik des Coronavirus auf den Kanaren

30.11.20; Kanarische Inseln – – Nach neuesten Daten zum Coronavirus auf den Kanarischen Inseln (WEB-Statistik) gibt es aktuell 4.469 (+140) aktive Fälle, die mit SARS-CoV2 infiziert sind. 217 (-2) davon befinden sich im Krankenhaus, 41 (+1) von ihnen auf der Intensivstation.

Laut Gesundheitsministerium wurden bis heute 581.419 PCR-Tests (+2.339) auf den Inseln durchgeführt. Davon waren lediglich 4,6 % positiv. Dies entspricht 26.732 positiven Testergebnissen. Die höhere Zahl an positiven Ergebnissen entsteht dadurch, dass positiv getestete Patienten bei Zwischenkontrollen noch nicht genesen sind und erneut als positiv in der Statistik auftauchen.

Auf den Kanarischen Inseln gibt es 20.985 (+150) akkumulierte Fälle (seit 31. Januar 2020, mit Stand heute).16.178 davon gelten als geheilt oder frei vom Virus eingestuft (+9). Insgesamt gab es 338 (davon 199 männlich) Todesopfer auf den Kanarischen Inseln, davon 1 in den letzten 24 Stunden. Teneriffa zählt aktuell 190 Opfer und Gran Canaria 128 (+1). Lanzarote beklagt 9 Opfer, La Palma 6, Fuerteventura 4 und El Hierro 1.

Nach Inseln unterteilt gibt es die folgenden akkumulierten Fälle:
Gran Canaria 9.404 (
+22), davon noch infiziert 1.261 (+21).

Teneriffa 8.8.78 (+120), davon noch infiziert 3.058 (+116).

Lanzarote 1.405 (+6), davon noch infiziert 60 (+1).

Fuerteventura 900 (+2), davon noch infiziert 63 (+2).

La Palma 215, davon noch infiziert 9.

La Gomera 113, davon noch infiziert 15.

Auf El Hierro 69, davon noch infiziert 2.

La Graciosa vermeldete bisher eine Infektion durch eine Spanierin aus Katalonien, Sie wurde nach Lanzarote gebracht und erscheint dort in der Statistik.

Symbolbild



CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com