Armas betreibt weiterhin Fährverkehr von und nach El Hierro

Armas betreibt weiterhin Fährverkehr von und nach El Hierro

Teneriffa/El Hierro; 21.11.2018 – – Die Reederei Naviera Armas teilte heute mit, dass Vertrag für die Fährverbindung zwischen Santa Cruz de Tenerife, Los Cristianos mit La Estaca (El Hierro) um ein Jahr verlängert wurde. Die Regierung der Kanarischen Inseln subventioniert diese Fährverbindung mit 4,5 Millionen Euro für das kommende Jahr. Der Vertrag war am 19.11.2013 geschlossen worden. Seit Aufnahme des Fährverkehrs von Seiten der Firma Naviera Armas im Jahr 2014, wurde diese Fährlinie mit insgesamt 26.487.500,- Euro aus der Staatskasse subventioniert.
Wenn man bedenkt, das auf der Insel gerade mal knapp 11.000 Menschen offiziell ihren Wohnsitz haben, ist das eine Menge Geld.

Bildquelle: Armas

 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )