Betrugsopfer wurde selber zum Betrüger beim Handyverkauf

Betrugsopfer wurde selber zum Betrüger beim Handyverkauf

Gran Canaria; 04.11.2018 – – Zwei 17 Jahre alte Jugendliche verkauften einem 26 Jahre alte Mann ein Mobiltelefon einer bekannte Marke für 300,- Euro. Offiziell hätte es einen Wert von rund 1.000,- Euro. Der Käufer musste jedoch später feststellen das es sich um ein gefälschtes Produkt handelt. Anstatt eine Anzeige zu machen oder sein Geld zurück zu fordern, verkaufte der Betrogene das Gerät für 450,- Euro an eine andere Person weiter, die ebenfalls glaubte ein Schnäppchen gemacht zu haben. Auch die dritte Person entdeckte den Betrug und erstatte Anzeige. Die Policia Nacional ging dem Betrugsfall nach und verhaftete die drei Personen.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )