Binter kündigt neue internationale Flugverbindungen an

Binter kündigt neue internationale Flugverbindungen an

12.04.2021; Kanaren – Die kanarische Fluggesellschaft hat letzten Donnerstag sechs neue Flugstrecken von Gran Canaria ab dem 1. Juli bekannt gegeben. Fünf der neuen Strecken haben internationale Ziele und eine geht auf das spanische Festland. Der Präsident von Binter, Rodolfo Nuñez erklärte auf einer Pressekonferenz, dass die Airline die Kanarischen Inseln näher an Europa bringen wird. Bis auf die Strecke nach Marseille sollen alle Ziele zweimal wöchentlich angeflogen werden. Der Generaldirektor Juan Ramsden fügte hinzu, dass mit den neuen Strecken trotz Pandemie, 600.000 Sitzplätze pro Jahr von dem Unternehmen angeboten werden und das, dass Ziel sei, alle Inseln mit den gleichen Flugrouten ins Programm zu nehmen. 

Neue Strecken: Gran Canaria -> Reus (Tarragona, Spanien), Marseille (Frankreich), Toulouse (Frankreich), Lille (Frankreich), Turin (Italien), Venedig (Italien) 

Bildquelle: Symbolbild 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )