Die Hunde der tödlich verunglückten Familie suchen ein neues Zuhause

Die Hunde der tödlich verunglückten Familie suchen ein neues Zuhause

11.12.20; Gran Canaria – – Die Familie, die zuvor bei einem Autounfall in einer Schlucht in den Pinos de Gáldar – Artenara ums Leben kam, hatte zwei weitere Familienmitglieder. Zwei Deutsche Schäferhunde; ein Rüde und eine Hündin, beide sterilisiert und zwischen 4 und 6 Jahre alt.

Die Plattform Leales.org unterstützt die Vermittlung, damit die beiden ein neues zu Hause oder zumindest eine vorübergehende Unterkunft finden, bis sie eine neue Familie gefunden haben.

Interessierte Personen können sich an Rita, Tierärztin aus Arucas, wenden.

Bildquelle: eldiario.es

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com