Einkaufszentrum „Mogán Mall“ in Puerto Rico soll 2019 eröffnen

Einkaufszentrum „Mogán Mall“ in Puerto Rico soll 2019 eröffnen

Gran Canaria; 30.07.2018 – – Der Neubau der „Mogán Mall“ hat bereits begonnen. Das neue Shoppingcenter in Puerto Rico soll im Herbst 2019 eröffnen und 144 Geschäfte beinhalten. Bauherren sind die Firmen Fund Grube, Achi und Canfoto, welche 38 Millionen Euro in dieses Projekt investieren.
Das Einkaufszentrum wird auf dem rund 60.000qm großen Grundstück des alten Wasserparks errichtet. 37.000qm wird das neue Einkauszentrum einnehmen, 18.000qm sind als Freizeitfläche und Erholungsgebiet geplant, 675qm werden für eine neue Kirche bereitgestellt und die restlichen 5.000qm sind Fußgängerzone. Der Abriss der alten Gebäude ist abgeschlossen und aktuell wird das Fundament gebaut. Die Geschäfte werden parallel zur Hauptstrasse Avenida Tomás Roca Bosch ausgerichtet sein. Das Einkaufzentrum selbst soll zwei Etagen für Verkaufsflächen haben und dazu ein Parkhaus um Untergeschoss mit 700 Parkplätze. Die Verwaltung der Ladengeschäfte, wird von dem Shoppingcenter-Betreiber Gestion (Amid Achi) übernommen. Diese Firma verwaltet bereits 15 Einkaufszentren auf den Kanaren. Für das erste Geschäftsjahr rechnet man mit einem Besuch von 5 Millionen Menschen. Die Bauarbeiten werden durch die Firma San José durchgeführt, die 100 Arbeiter auf dieser Baustelle beschäftigt.

Bildquelle: La Provincia

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen