Fünf Marokkaner mit falschen Dokumenten verhaftet

Fünf Marokkaner mit falschen Dokumenten verhaftet

14.10.2020; Lanzarote – Am Flughafen von Lanzarote hat die Policía Nacional fünf marokkanische Männer im Alter von 24 bis 40 Jahren verhaftet, wegen dem Versuch mit gefälschten Ausweisen zu fliegen. Drei von ihnen wollten nach Madrid und die anderen beiden nach Valencia reisen. Als die Beamten herausfanden, dass es sich um gefälschte Dokumente handelte, gestanden die Täter und gaben ihre richtigen Ausweise. Keiner der Männer hatte Vorstrafen.

Bildquelle: Gran Canaria TV

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )