Kein Personal: Müllabfuhr in Teilen von Las Palmas seit 13 Tagen ausgesetzt

Kein Personal: Müllabfuhr in Teilen von Las Palmas seit 13 Tagen ausgesetzt

Gran Canaria; 28.11.2018 – – Ein Fehlstand von 280 Mitarbeitern in der Stadtverwaltung von Las Palmas de Gran Canaria, hat dazu geführt das in 6 Stadtteilen der Müll seit dem 15.11. nicht mehr abgeholt wurde. Bei vielen Mitarbeitern sind die befristeten Arbeitsverträge ausgelaufen und noch angestellte Mitarbeiter sind oft krank. Hinzu kommt dass die Flotte an Müllwagen eine hohen Ausfall an Fahrzeugen hat, da es kein Personal mehr gibt dass die Fahrzeuge repariert und wartet.
Diese Probleme hätte man also langfristig erkennen und verhindern können. Jetzt wo das „Kind in den Brunnen gefallen“ ist, suchen der Stadtrat für Nachhaltigkeit und Sauberkeit, Pilar Álvarez, sowie der Bürgermeister Augusto Hidalgo dringend eine Lösung.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )