Mann mit Einreiseverbot für Spanien in Playa del Inglés festgenommen

Mann mit Einreiseverbot für Spanien in Playa del Inglés festgenommen

04.01.21; Gran Canaria – – In Playa del Inglés wurde ein Mann von der nationalen Polizei festgenommen, der unbefugt ein Privatgrundstück betrat. Er und ein weiterer Mann wurden von dem Besitzer bemerkt, der unverzüglich die Polizei alarmierte.

Als die Polizei am Ort des Geschehens ankamen, forderten sie die Männer auf, eine Maske aufzusetzen und sich auszuweisen. Einer der beiden weigerte sich mehrmals, eine Maske aufzusetzen. Er wurde wegen Widerstand und schwerem Ungehorsams festgenommen. Daraufhin wurden die Personalien der beiden Männer überprüft, wobei festgestellt wurde, dass einer der Männer mit einem Einreiseverbot für Spanien belegt ist. Somit beging er drei Straftaten. Er befindet sich nun in U-Haft, bis er einem Gericht vorgestellt wird. Genaue Details zu dem Mann wurden nicht bekannt gegeben.

Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com