Nachbarin in Las Palmas mit Pfeil und Bogen beschossen

Nachbarin in Las Palmas mit Pfeil und Bogen beschossen

Gran Canaria; 29.06.2019 – – Ein 28 Jahre alter Mann schoss in Las Palmas auf eine Nachbarin mit Pfeil und Bogen. Der Vorfall ereignete sich in der Calle Albareda. Er schoss von seinem Fenster aus auf ein offenes Fenster im Nachbarhaus, wo die Frau stand. Die beiden waren mal direkte Nachbarn und hatten Meinungsverschiedenheiten. Insgesamt schoss er elf Pfeile ab, von denen aber keiner die Frau traf. Der Mann wurde verhaftet.

Symbolbild.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )