Oberste Gerichtshof bestätigt Urteil gegen zwei Polizisten wegen Folter

Oberste Gerichtshof bestätigt Urteil gegen zwei Polizisten wegen Folter

Lanzarote; 31.05.2018 – – Die Strafkammer des Obersten Gerichtshofes (TS) hat das Urteil des Landgerichts von Las Palmas de Gran Canaria, zu viereinhalb Jahren Gefängnis und neun Jahren Sperre, gegen zwei Beamte der Policia Nacional von Arrecife, bestätigt. Die ehemaligen Polizisten mit den Initialen A.P.G. und J.C.G.C., wurde für das Verbrechen der Folter von zwei Brüdern, Verletzung der Integrität, Bildung einer Vereinigung zum Zweck der Begehung krimineller Aktivitäten und diverser begangener krimineller Taten (Drogenhandel, Drogenschmuggel, etc.) verurteilt.

Bildquelle: Europa Presse

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )