Polizei entdeckte illegalen Schrottplatz in Santa Lucia

Polizei entdeckte illegalen Schrottplatz in Santa Lucia

05.01.21; Gran Canaria – – Die Umweltgruppe der Ortspolizei von Santa Lucía hat in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzdienst der Guardia Civil (Seprona) am Mittwochmorgen, einen illegalen Schrottplatz mit fast einhundert Fahrzeugen darin, in der Nähe des Viertels Casa Pastores ausfindig gemacht.

Eigentümer des Grundstücks wurden im Laufe des Vormittags identifiziert. Die Beamten führten eine Inspektion des Grundstücks durch, bei der sie auch Flüssigkeiten, wie Öle und Dutzende von Batterien fanden, für deren Recycling laut Gesetz ein Protokoll erforderlich ist.

Die örtliche Polizei und die Guardia Civil erstatten Anzeige gegen den Eigentümer des Grundstücks, wegen Verstoßes gegen das Abfallgesetz sowie gegen das Gesetz 4/2017 zur Grundstücksnutzung ohne Genehmigung sowie zur Ausübung einer Tätigkeit ohne behördliche Erlaubnis. Dem Täter droht eine Strafe von 150.000 Euro.

Bildquelle: www.laprovincia.es






CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )