Razzia wegen Markenpiraterie im Einkaufszentrum Yumbo

Razzia wegen Markenpiraterie im Einkaufszentrum Yumbo

08.02.2021; Gran Canaria – Die Polizei hat im Zuge einer Operation, die Donnerstagmorgen begann, in mindestens zwanzig Geschäften im Yumbo-Einkaufszentrum von Playa del Inglés gefälschte Kleidung überprüft. Händlern zufolge hat die Polizei strenge Sanktionen verhängt, die die Kontinuität ihrer Geschäfte während der Pandemie „gefährdet“, da derzeit die Kundenzahl fast null ist, während diese „ihr einziges Mittel zur Ernährung ihrer Familien“ sind.  Bei der Kontrolle wurden zahlreiche Kleidungsstücke beschlagnahmt, deren Marktwert zu bewerten ist, wenn deren Herkunft ermittelt ist. Die zur Last gelegten Straftaten richten sich gegen das gewerbliche Eigentum. 

Bildquelle: Maspalomas Ahora 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com