Pro Tag zwei Zwangsräumungen in der Provinz Teneriffa

Pro Tag zwei Zwangsräumungen in der Provinz Teneriffa

Teneriffa; 09.06.2018 – – In der Provinz Teneriffa werden durchschnittlich pro Tag zwei Zwangsräumungen durchgeführt. Alle Räumungen sind gerichtlich angeordnet weil die Eigentümer gegen die Mieter geklagt haben. In fast allen Fällen konnten die Besitzer die Raten für Miete, Hypothek oder Finanzierungskredit nicht mehr bezahlen. Bereits im ersten Quartal 2017 waren es 176 Zwangsräumungen, im gleichen Zeitraum 2018 sind es 171 gewesen. Das Jahr 2015 war Spitzenreiter mit 1.193 Zwangsräumungen im ganzen Jahr. Sieben natürliche Personen meldeten im ersten Quartal 2017 Insolvenz an, im gleichen Zeitraum 2018, waren es nur noch vier.

Abbildung symbolisch. Bildquelle: entruempelung.wien

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )