Razzien wegen Markenfälschungen in Maspalomas – 18 Verhaftungen

Razzien wegen Markenfälschungen in Maspalomas – 18 Verhaftungen

Gran Canaria; 27.12.2018 – – Erneut schenkte die Ordnungsmacht den Händlern von gefälschten Markenwaren ihre Aufmerksamkeit. Bei 23 im Maspalomas durchsuchten Läden wurden 2.800 mutmaßlich gefälschte Markenprodukte gefunden. Hauptsächlich handelt es sich um T-Shirts, Uhren, Schuhen, Taschen und lose Abzeichen bekannter Marken. 15 Männer und 3 Frauen im Alter von 18 bis 58 Jahren wurden verhaftet. Der Gesamtwert der Produkte beläuft sich auf 1.589.600,- Euro.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen