Frauenleiche trieb im Ozean

Frauenleiche trieb im Ozean

09.04.2021; Fuerteventura – Laut Informationen wurde der leblose Körper einer Frau aus Subsahara-Afrika im Meer treibend Anfang der Woche aufgefunden. Der Leichnam, der noch eine Rettungsweste trug, wurde ca. 20 Meilen südlich von Fuerteventura von einem Fischerboot gesichtet, welches auch die Rettungskräfte alarmierte. Die Frau wurde geborgen und nach Gran Canaria gebracht. Es gibt keine Hinweise darauf, dass in letzter Zeit irgendein Boot mit Immigranten in diesen Gewässern gekentert wäre. Allerdings könnte die Frau von einem Boot stammen, das am 24.03. nach seiner Abreise aus Tarfaya (Marokko) einen Hilferuf absonderte, jedoch von der Seenotrettung auch nach mehrtägiger Suche nicht gefunden wurde.  

Bildquelle: El Diario  

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )