Spanien verbietet internationale Kreuzschifffahrten

Spanien verbietet internationale Kreuzschifffahrten

29.06.2020; Spanien – Die spanische Regierung hat jetzt entschieden, das bis zum Ende des Gesundheitsnotstandes, keine Kreuzfahrtschiffe die von außerhalb Spaniens kommen, in spanische Häfen einlaufen dürfen. In der Erklärung aus Madrid heißt es, dass dieses eine nicht diskriminierende, sondern eine verhältnismäßige, Eindämmungs- und Präventionsmaßnahme angesichts von Covid-19 ist. Dem Generaldirektor der Handelsmarine ist es in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium erlaubt, Ausnahmegenehmigungen zu erteilen. Derzeit befinden sich die Kreuzfahrtschiffe in einer ungeklärten Situation, da jedes Land eigene Regelungen hat.

Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )