Umbau des Flughafens Tenerife Sur soll 140 Millionen Euro kosten

Umbau des Flughafens Tenerife Sur soll 140 Millionen Euro kosten

Teneriffa; 06.11.2018 – – Für die Bauarbeiten am Flughafen Tenerife Sur werden von 2017-2021 140 Millionen Euro Kosten eingeplant. Der Bau eines Verbindungsgebäudes zwischen den Terminals T1 und T2 wird mit einem Budget von 53,9 Millionen Euro neu ausgeschrieben. Die gesamten Arbeiten die aktuell ausgeschrieben sind, haben ein Volumen von 62,4 Millionen Euro.
Nach dem Umbau soll der Terminalbereich 50% mehr Fläche haben. Im April 2019 sollen die Arbeiten beginnen. Die geplante Bauzeit ist mit 23 Monaten angegeben. Die Anzahl der Parkplätze für die 1.500 Angestellten soll ebenfalls erhöht werden und die Bauarbeiten dazu 2020 beginnen sowie nach 17 Monaten abgeschlossen sein.

Bildquelle: Twitter@Aena

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen