Vorbestrafter Geisterfahrer auf der GC-1

Vorbestrafter Geisterfahrer auf der GC-1

12.02.2021; Gran Canaria – Die Policia Nacional hat Sonntag früh in Las Palmas einen 63-jährigen Mann mit 23 Vorstrafen wegen Verkehrssicherheitsdelikten und Angriffen auf Staatsbeamte festgenommen.  Der Verhaftete war auf der GC-1 auf Höhe des Einkaufsviertels La Mareta in die entgegengesetzte Richtung gefahren.  Anschließend versuchte er, das Polizeifahrzeug, das ihn verfolgte, zu rammen. Er wurde schließlich auf der Höhe des Santo-Domingo-Tunnels auf der GC-3 abgefangen. 

Bildquelle: Canarias 7 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )