Wanderin nach Sturz in Tegueste mittelschwer verletzt

Wanderin nach Sturz in Tegueste mittelschwer verletzt

10.02.2021; Teneriffa – Eine 36-jährige Frau ist bei einem Sturz von einem Abhang in Tegueste mittelschwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf dem Wanderweg von Pedro Alvarez zur Punta del Hidalgo. Die Frau konnte sich während dem Fall an einem Baum festhalten, dort sicherten die Feuerwehrleute ihre Position und setzten die Maßnahmen zu ihrer Rettung fort, die aufgrund der Beschaffenheit des Geländes und des Einbruchs der Nacht mehrere Stunden dauerte. 

Bildquelle: Canarias 7 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )