Zwei Männer wegen Zerstörung eines Hotelzimmers festgenommen

Zwei Männer wegen Zerstörung eines Hotelzimmers festgenommen

24.05.2022; Teneriffa – Zwei Briten im Alter von 21 und 22 Jahren wurden gerade noch rechtzeitig von der Polizei am Flughafen erwischt, als sie die Insel verlassen wollten, ohne zuvor den Schaden in dem Zimmer des Hostels, in dem sie untergebracht waren, zu begleichen. Die jungen Männer hatten mehrere Schäden insbesondere an Wänden, Möbeln und Geräten des Zimmers verursacht und sogar den Plasmafernseher vom Balkon auf die Straße geworfen. Obwohl sie der Hotelleitung versprochen hatten, für den Schaden in Höhe von über 2.000 Euro aufzukommen, wurden sie am 10. Mai verhaftet, als sie versuchten, das Land in Richtung Heimat zu verlassen, ohne dies zu tun. Sie wurden dem zuständigen Gericht übergeben.

Bildquelle: Canarias 7

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )