Zwei Tote bei zwei Verkehrsunfällen in den letzten zwei Tagen auf Teneriffa

Zwei Tote bei zwei Verkehrsunfällen in den letzten zwei Tagen auf Teneriffa

Teneriffa; 19.08.2018 – – Am Sonnabend Morgen, gegen 07:00 Uhr, wurde ein Mann auf der TF-13, bei Km 10, in der Gemeinde Tegueste, von einem Fahrzeug angefahren. Rettungskräfte konnten dem 80 Jahre alten Mann nicht mehr helfen, er erlag seinen schweren Verletzungen.
Bereits am Freitag starb eine 73 Jahre alte Frau auf der TF-5, Höhe Las Aguas, als sie von einem Kraftfahrzeug überfahren wurde. Auch sie verstarb noch am Unfallort.

Bildquelle (Symbolbild): Joan Sanchez

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )