Drei ausländische Reisende mit gefälschten Pässen erwischt

Drei ausländische Reisende mit gefälschten Pässen erwischt

Fuerteventura; 31.12.2018 – – Am Sonnabend sind am Flughafen Fuerteventura wieder Personen mit gefälschten Pässen aufgefallen. Drei nicht vorbestrafte Ausländer im Alter von 27 bis 29 Jahre wollten mit den unechten, litauischen Passdokumenten einen Flug nach Dublin in Irland besteigen. Den Airline-Mitarbeitern viel beim Check-In auf dass die Pässe einige Sicherheitsmerkmale nicht aufwiesen und verständigten die Policia Nacional.
Immer wieder werden auf den Flughäfen der Kanaren Ausländer, zumeist Albaner, festgenommen, weil sie mit falschen Pässen in Richtung Irland oder Großbritannien fliegen wollen.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )