Kartoffeldieb auf Teneriffa verhaftet

Kartoffeldieb auf Teneriffa verhaftet

Teneriffa; 13.08.2018 – – Auf verschiedenen Bauernhöfen auf der Insel stahl ein 35 Jahre alter Mann insgesamt 750 Kg Kartoffeln im Wert von rund 2.250 Euro. Der Mann aus La Orotava soll bis zu fünf Mal in zwei landwirtschaftlichen Betrieben in Aguamansa eingebrochen sein. Dabei nahm er fertig verpackte Kartoffelsäcke als Beute mit. Ein Besitzer überraschte ihn, als er eine Tüte Avocados mitnehmen wollte. Die Kartoffeln verkauft er für 2 Euro pro Kg weiter.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )