Neuer Busbahnhof für Santa Cruz de Tenerife kostet 2.181.504 Euro

Neuer Busbahnhof für Santa Cruz de Tenerife kostet 2.181.504 Euro

Die Inselregierung von Teneriffa hat am Dienstag den Bauauftrag des neuen Busbahnhofs in Puerto de la Cruz vergeben. Die Investitionssumme liegt bei 2.181.504 Euro.
1,4 Millionen Euro werden von der Inselregierung übernommen, weitere 690.000 Euro vom „Consorcio de Rehabilitacion Puerto de la Cruz“. Für die Bauarbeiten sind 12 Monate eingeplant, die Verantwortung dafür trägt die UTE Estacion de Guaguas Puerto de la Cruz.
Das Busterminal beinhaltet 10 Bus-Halteplätze mit Steige, 10 Wartebereiche und 2 große Haltestellen direkt an der Calle Hermanos Sanchez Perdigon. Der vorherige offizielle Busbahnhof war bereits 2008 geschlossen worden.

Bildquelle. eldia.es

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen