12.000 Menschen versammelten sich zum Gedenken an Nijar Gabriel Cruz in Almeria

12.000 Menschen versammelten sich zum Gedenken an Nijar Gabriel Cruz in Almeria

La Gomera; 11.03.2018 – – Versammlung zum Gedenken an den getöteten Jungen Nijar Gabriel Cruz. Die tiefe Stille des Schweigenmarsches wurde durch langen Applaus unterbrochen, der an die Behörden gerichtet war. Es gab auch Rufe wie: „Gerechtigkeit für Gabriel“, „Killer“ oder „lebenslange Haft“.

Rund 12.000 Menschen haben sich am Sonntag in Almería versammelt um fünf Minuten zu schweigen und an Gabriel Cruz zu erinnern. Er war 12 Tage lang vermisst gewesen und wurde dann im Kofferraum des Autos der Lebensgefährtin vom Vater tot aufgefunden. Sie, Ana Julia Q., wurde in Almeria verhaftet.

Bildquelle: diariodeavisos.elespanol.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )