5 Sportlerinnen auf Teneriffa in den Canadas eingeschneit

5 Sportlerinnen auf Teneriffa in den Canadas eingeschneit

Auf Teneriffa sind gestern Nachmittag fünf Sportlerinnen im oberen Teil von La Orotova in einem Wohnhaus eingeschneit worden. Der Rückweg mit dem eigenen Fahrzeug war nicht mehr möglich. Polizisten der Guardia Civil und Kräfte der „GREIM“ (Gruppe für Bergrettung und Intervention) halfen zusammen mit dem Straßendienst den Weg freizuräumen. Dazu kam ein Radlager zum Einsatz um den Schnee wegzuschieben. Die Athleten konnten daraufhin mit ihrem Auto die freien Straßen erreichen.
Seit Beginn des Winterwetters vor 2 Tagen mußten Einsatzkräfte bereits 30 Fahrzeugen mit über 70 Personen auf Teneriffa zu Hilfe kommen, die von dem heftigen Schneefällen überrascht wurden.

Bild: diariodeavisos.elespanol.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )