73kg Haschisch im Fährhafen in Santa Cruz de Tenerife entdeckt

73kg Haschisch im Fährhafen in Santa Cruz de Tenerife entdeckt

Teneriffa; 02.04.2019 – – Die Guardia Civil kontrollierte vorgestern routinemäßig Fahrzeuge die mit einer Fähre von Gran Canaria auf Teneriffa angekommen waren. Dabei entdeckten sie bei einem PKW Unregelmäßigkeiten im Kofferraum. Dort fanden die Beamten ein Geheimversteck in dem 73.482g Haschisch in 40 einzelnen Packungen versteckt waren. Der 30 Jährige Fahrer, wohnhaft in Las Palmas, wurde wegen Drogenschmuggels verhaftet.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )