Afrika-Savanne mit Giraffen und Gazellen auf Fuerteventura eröffnet

Afrika-Savanne mit Giraffen und Gazellen auf Fuerteventura eröffnet

Fuerteventura; 28.04.2018 – – Der Oasis Park hat am 19.04. seine neue Afrika-Savanne eröffnet. Dort kann man nun Giraffen und Cuvier-Gazellen besichtigen. Das Areal hat 3900m² Fläche und hat sich nach dem Umbau praktisch verdoppelt. In dem Gehege lebt die größte Giraffenfamilie Spaniens, mit 14 Tieren. Der Aufbau des neuen Geheges wurde von Zoos und Spezialisten aus aller Welt beratend begleitet, um den Tierschutzanforderungen gerecht zu werden und den Tieren ein angenehmes zu Hause geben zu können. Da die Giraffen-Population in den letzten 30 Jahren um rund 40% abgenommen hat, stehen diese Tiere auf der „Roten Liste“, der vom aussterben bedrohten Tierarten. Der Oasis-Park will sich an der Arterhaltung aktiv beteiligen und hofft auf noch mehr Nachwuchs bei der Giraffenfamilie.

Bildquelle: fuerteventurazeitung de

 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com