Anti-Terror-Übung der Polizei in Las Palmas

Anti-Terror-Übung der Polizei in Las Palmas

Gran Canaria; 08.02.2019 – – Die Anti-Terrorgruppe der Policia Nacional in Las Palmas übte heute Morgen in einem Einkaufszentrum den Ernstfall. Simuliert wurde ein Angriff von Selbstmord-Terroristen wobei 70 Beamte verschiedener Polizeigruppierungen alarmiert wurden. Darunter waren Beamte der Policia Nacional, Special Security Task Force (GOES) der Citizen Assistance Group (GAC). Die gespielten Attentäter eröffneten das Feuer auf Zivilisten, woraufhin die Spezialeinheiten taktisch vorgehend die Terroristen ausschalten sollten.
Die Simulation erfolgte ohne vorherige Ankündigung. Die beteiligten Polizisten erfuhren erst am Einsatzort davon das es nur eine Übung ist. Zukünftig sollen weitere spontane Übungsszenarien dieser Art auf den Kanaren geprobt werden.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )