Apotheker und Arzt auf Teneriffa wegen Millionenbetrugs verhaftet

Apotheker und Arzt auf Teneriffa wegen Millionenbetrugs verhaftet

Teneriffa; 01.11.2018 – – Am 30.10. erfolgte die Verhaftung eines Apothekers und eines Arztes im Stadtteil La Salle von Stadt Santa Cruz de Tenerife. Sie werden beschuldigt Abrechnungsbetrug bei Rezepten im Wert von über 1 Million Euro begangen zu haben. Dazu haben sie gefälschte Rezepte für Medikamente bei den Krankenkassen eingereicht, die nie verkauft wurden.

Abbildung symbolisch. Bildquelle: cacof.es

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen