Autodiebstahl mit Verfolgungsjagd durch Santa Cruz de Tenerife – 13 Fahrzeuge beschädigt

Autodiebstahl mit Verfolgungsjagd durch Santa Cruz de Tenerife – 13 Fahrzeuge beschädigt

Teneriffa; 07.03.2018 – – Am Abend des 06.03. kam es in Santa Cruz zu einer Verfolgungsjagd mit 13 beschädigten Fahrzeugen. Ein 44 Jahre alter Mann hatte mit einem Komplizen einen Lieferwagen im Stadtteil Chamberi gestohlen und dabei gleich ein parkendes Auto beschädigt. Als die Polizei am Unfallort eintraf fuhr der Verursacher mit dem gestohlenen Lieferwagen los. Daraufhin begann die Verfolgungsjagd durch den Stadtteil Somosierra. Mehrere rote Ampeln und Einbahnstrassen-Regeln wurden missachtet sowie 12 weitere Fahrzeuge beschädigt. Am Ende versuchten die Täter zu Fuss zu fliehen und versteckten ich in einem in der Calle Modesto Vidarte. Der Fahrer konnte beim verlassen des Hauses verhaftet werden. Sein Komplize entkam in einem Barranco.

Bildquelle: Toyota Canarias

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )