Bootsanlegestelle an der Masca-Schlucht wird erneuert

Bootsanlegestelle an der Masca-Schlucht wird erneuert

Teneriffa; 13.03.2019 – – Im amtlichen Mitteilungsblatt wurde die Erneuerung des Bootsanlegers an der Masca-Schlucht angekündigt, da sie vom Gemeinderat bewilligt wurde. Für 830.000,- Euro soll die bereits 2008 geplante Plattform gebaut werden. Sie wird groß genug sein damit ein Hubschrauber auf ihr landen kann. Die Anlegestelle für Boote wird von 40 auf 114 Quadratmeter vergrößert. Die bei Wanderern beliebte Schlucht soll bis zum Sommer wieder für die Allgemeinheit geöffnet werden.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )