Bremsversagen am Schulbus in Icod de los Vinos

Bremsversagen am Schulbus in Icod de los Vinos

Teneriffa; 14.06.2019 – – Wegen defekter Bremsen lenkte der Busfahrer seinen Schulbus absichtlich in die Leitplanke und rutschte an der TF-5 einen Hang hinunter. Zwei Kinder wurden dabei leicht verletzt, wobei eines davon in ein Krankenhaus von Icod eingeliefert wurde. Die Guardia Civil ermittelt in diesem Fall.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )