Brite rastet aus – Ryanair-Flug nach Teneriffa kehrt nach Manchester zurück

Brite rastet aus – Ryanair-Flug nach Teneriffa kehrt nach Manchester zurück

Teneriffa; 10.03.2018 – – Ein Mann wurde am Donnerstag, dem 8. März, aus einem Flugzeug von Sicherheitsbeamten entfernt weil er stark alkoholisiert war, aggressiv schrie und Frauen bedrohte. Der Flieger, der in Manchester Richtung Teneriffa abhob, kehrte nach einer halben Stunde nach Manchester zurück, da der Mann für die Piloten ein Sicherheitsrisiko darstellte. Das Personal hat es nicht geschafft den Briten zu beruhigen, dafür kamen Polizeibeamte um ihn aus dem Flugzeug rauszuholen. Bereits letzte Woche gab es einen ähnlichen Fall mit einem Briten der eine Maschine Richtung Kanaren zur Zwischenlandung in Marokko zwang, um ihn dort von Polizisten festnehmen zu lassen.

Bildquelle: Daily Mail

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )