Canaryfly stellt Flugbetrieb vorübergehend ein

Canaryfly stellt Flugbetrieb vorübergehend ein

05.01.2021; Kanaren – Die kanarische Fluggesellschaft stellt den Flugverkehr vom 11. Januar bis zum 21 März 2021 ein, aufgrund dessen, dass nicht mehr viele Menschen zwischen den Inseln hin und her fliegen. Vor allem die Mobilitätsbeschränkungen sollen dazu geführt haben, dass die Maschinen nicht mehr ausgelastet sind. Der Direktor der Airline, Régulo Andrade erklärte, dass die Flugpause notwendig wäre, um zu Ostern wieder zu 100 % den regulären Flugplan anbieten zu können. Bereits gebuchte Tickets können umgebucht werden, zu einem anderen Zeitpunkt oder aber mit einer anderen Fluggesellschaft sodass am gewünschten Datum doch noch geflogen werden kann.

Bildquelle: Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )