Chilenische Boeing mußte auf Gran Canaria notlanden

Chilenische Boeing mußte auf Gran Canaria notlanden

Gran Canaria; 25.09.2018 – – Eine Boeing 767-316 der chilenischen Airline LATAM (LAN) musste gestern Mittag auf dem Flughafen Gando notlanden. Sie kam aus Sao Paulo (Brasilien) und war auf dem Weg nach Mailand (Italien). Nach dem die Maschine die Kanaren überflogen hatte, stellten die Piloten einen Fehler in der Elektrik fest und machten ein 180 Grad-Wendung Richtung Gran Canaria. Die Maschine landete nach rund 8 Stunden Flug unplanmäßig aber sicher um 12:00 Uhr auf dem internationalen Flughafen von Gran Canaria. Wie es dann mit den Passagieren und der Maschine weiterging, wurde bisher nicht bekannt.

Bildquelle: flightradar24

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )