UPDATE: Dichter und Anwalt José Rafael Hernández sowie Ehefrau tot in Las Palmas aufgefunden

UPDATE: Dichter und Anwalt José Rafael Hernández sowie Ehefrau tot in Las Palmas aufgefunden

Gran Canaria; 15.10.2018 – – Ein Ehepaar wurde heute tot im eigenen Haus in Las Palmas aufgefunden. Das Haus steht in der Calle Italia, im Stadtteil Las Alcaravaneras. Bei dem Toten handelt es sich um den Dichter und Anwalt José Rafael Hernández. Sein Körper weist Spuren von Gewalt auf. Seine Ehefrau wurde ebenfalls tot aufgefunden, weist aber nach ersten Erkenntnissen keine Spuren von Gewalteinwirkung
auf. Als Verdächtiger gilt zur Zeit der Sohn des Paares, welcher bereits verhaftet wurde. Momentan wird in alle Richtungen ermittelt.


UPDATE 17.10.2018: Es war Mord. Der getötete Anwalt wurde nach bisherigen Erkenntnissen von seinem eigenen Sohn mit einer Axt erschlagen. Die 70 Jahre alte Mutter ist offenbar eines natürlichen Todes gestorben und war schon länger krank. Mutmaßlich gerieten Vater und Sohn nach dem Ableben der Mutter in einen Streit. Weitere Details werden noch ermittelt.


UPDATE 18.10.2018: Der Sohn des Opfers hat den Mord gestanden. Zehn Mal hat er auf seinen Vater mit der Axt eingeschlagen, kurz nach dem seine Mutter nach langem Krebsleiden eines natürlichen Todes starb. Der Sohn hatte die Mutter gepflegt und versorgt, während der ermordete Vater sich von ihnen distanzierte und weiter als ausgezeichneter Dichter und Anwalt arbeitete. Das Verhältnis zwischen Sohn und Vater soll seit Jahren angespannt gewesen sein. Ein psychologisches Gutachten soll nun die Schuldfähigkeit des Sohnes feststellen. Er befindet sich zur Zeit in einer Psychiatrie in Las Palmas und wird rund um die Uhr bewacht.

Bildquelle: EFE

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )