Dreifacher Jinamar-Mörder Fernando Iglesias von Gefängnis-Freigang nicht zurückgekehrt

Dreifacher Jinamar-Mörder Fernando Iglesias von Gefängnis-Freigang nicht zurückgekehrt

Gran Canaria; 03.09.2018 – – Im Jahr 1996 tötete ein Taxifahrer in Jinamar seine Frau (39) und seine beiden Kinder (18 und 12). Als Grund dafür gab er an, das er genervt von ihnen war und zu dem Zeitpunkt alkoholisiert war. Dafür wurde der Täter zu 54 Jahren Haft verurteilt. Nach 22 Jahren durfte er mit Genehmigung das Gefängnis in Orense (Festland) für einige Stunden verlassen. Jedoch kam er nicht wieder zurück in die Haftanstalt.
Der Mörder, Fernando Iglesias, gilt aktuell als flüchtig.

Bildquelle: Canarias7

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen