Drohne in Santa Lucia beschlagnahmt

Drohne in Santa Lucia beschlagnahmt

Gran Canaria; 27.09.2018 – – Beamte der Policia Local haben in der Gemeinde von Santa Lucia de Tirajana in der Nacht eine Drohne beschlagnahmt. Der Eigentümer steuerte sie über mehrere Häuser und machte dabei Videoaufnahmen. Die Polizei warnt daher: Die Verwendung von Drohnen über öffentlichem Raum oder fremden Grundstücken kann eine Anzeige der Flugsicherheitsbehörde zur Folge haben. Das Bußgeld kann 10.000,- Euro betragen.
Außerdem benötigt man entsprechende Lizenzen und Genehmigungen um eine Drohne im öffentlichem Raum zu fliegen.
Lediglich über eigenem privaten Land darf man eine Drohne ohne Berechtigungsnachweis fliegen.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )