Flüchtlingsboot mit fünf Insassen vor der Südküste Gran Canarias entdeckt

Flüchtlingsboot mit fünf Insassen vor der Südküste Gran Canarias entdeckt

Gran Canaria; 02.03.2019 – – Gestern Abend, gegen 17:00 Uhr, wurde ein Boot mit fünf Insassen Personen vor der Südküste von Gran Canaria entdeckt. Die Personen wollten offenbar illegal einreisen. Die Seenotrettung brachte die Patera in den Hafen von Arguineguin. Alle afrikanischen Bootsinsassen sind männlich und gesund. Die Policia Nacional nahm sie in gewahrsam.

Bildquelle: Maspalomas Ahora

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )