Fünf Hunde in Höhle auf La Palma gefangen

Fünf Hunde in Höhle auf La Palma gefangen

La Palma; 21.03.2018 – – Die Polizei auf La Palma startete die Untersuchung von fünf augenscheinlich herrenlose Hunde, die in einer Höhle im nördlichen Bereich von Santa Cruz de La Palma eingesperrt sind. Bisher war es nicht möglich zu überprüfen, ob sie einen Chip haben oder wie der Gesundheitszustand ist. Fest steht nur das ihr Aufenthaltsort keine angemessenen Bedingungen für die Tiere bietet. Um die Tiere dort zu befreien und der Obhut der Tierschützer zu übergeben, wird noch auf eine Genehmigung gewartet, denn die aktuelle Haltung verstößt gegen das Tierschutzgesetz.

Bildquelle: diariodeavisos.elespanol.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )