Immer wieder Drogenschmuggel durch Gefängnis-Besucher in Juan Grande

Immer wieder Drogenschmuggel durch Gefängnis-Besucher in Juan Grande

Gran Canaria; 30.06.2018 – – Immer wieder versuchen Besucher des Gefängnisses „Las Palmas II“ in Juan Grande, Drogen hinein zu schmuggeln. In den letzten vier Monate wurden acht als Besucher getarnte Drogenschmuggler im Gefängnis verhaftet, die die illegalen Waren an Insassen weitergeben wollten. In dieser Zeit wurden 600g Haschisch, 45g Heroin und 110 Dosen Anxiolytika bei diesen Besuchern gefunden. Die Festgenommen sind sieben Frauen und eine Mann im Alter von 22 bis 54 Jahren. Vier von Ihnen waren vorbestraft.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen