Kanaren-Regierung kauft virtuelle GEVIC-Enzyklopädie für 3,2 Millionen Euro

Kanaren-Regierung kauft virtuelle GEVIC-Enzyklopädie für 3,2 Millionen Euro

Kanaren; 10.06.2019 – – Die Übergangsregierung der Kanarischen Inseln wird für 3.225.962,- Euro die virtuelle Enzyklopädie der Kanaren (Grand Virtual Enzyklopädie Canarias), auch „GEVIC“ genannt, kaufen. Das Projekt wurde 2008 von Tafor Publicaciones S.L. ins Leben gerufen und seit 2011 nicht mehr aktualisiert.
Die Opposition kritisiert diesen Kauf heftig, da die Webseite mittlerweile technisch veraltet ist und die Formel, wie Tafor Publicaciones auf den Kaufpreis kommt, nicht nachvollziehbar sei.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )