Kupferdieb erleidet tödlichen Stromschlag in Las Palmas

Kupferdieb erleidet tödlichen Stromschlag in Las Palmas

Gran Ganaria; 23.11.2018 – – Am Donnerstag, gegen 06:30 Uhr, wurde eine leblose Person auf einer Baustelle im Stadtteil Siete Palmas, von Las Palmas, gefunden. Wie sich herausstelle starb der Mann an einem Stromschlag als er ein Kabel mit Kupferkern durchtrennen wollte. Da der Mann keiner dort arbeitenden Firma zugeordnet werden konnte, vermuten die Ermittler das er sich um einen Kupferdieb handelt, der das Kabel stehlen wollte. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Bildquelle: Pixabay

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )