Manny Manuel nach Konzertabsagen mit Depressionen in Klinik

Manny Manuel nach Konzertabsagen mit Depressionen in Klinik

Teneriffa/Gran Canaria; 02.03.2019 – – Nach dem der aus Puerto Rico (USA) stammende Sänger Manny Manuel in Las Palmas von der Konzertbühne geholt und seine Konzerte in Santa Cruz de Tenerife sowie Puerto de la Cruz abgesagt wurden, begab er sich wegen Depressionen in eine Klinik auf Teneriffa. Die Absagen durch die Gemeinden sowie die massive negative Berichterstattung in den Medien hätten ihn schwer getroffen, woraufhin er depressiv wurde. Für die Konzerte auf Teneriffa hat er keine Vorauszahlungen erhalten. Die Stadt Las Palmas hingegen fordert die Hälfte (rund 15.000,- Euro) der bereits gezahlten Gage wieder zurück.

Bildquelle: EFE

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )