Marihuanaplantage mit 413 Pflanzen auf Fuerteventura entdeckt

Marihuanaplantage mit 413 Pflanzen auf Fuerteventura entdeckt

Fuerteventura; 16.04.2018 – – In Puerto del Rosario haben Beamte der Policia Nacional zwei Männer wegen dem Betrieb einer  mit 413 festgenommen. Die Täter sind ein Pole (35) und ein Österreicher (38). Die Plantage wurde in einer verlassenen Industriehalle angelegt. Eine Frau, welche bei einem Spaziergang mit ihrem Sohn einen unerträglichen Geruch feststellte, zeigte dies bei der Polizei an. In einem Gewächshaus auf dem Gelände wurden dann 413 Marihuanapflanzen samt professioneller Aufzucht-Ausstattung mit einem Labor sichergestellt.

Bildquelle: Policia Nacional

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )