Maspalomas plant Drohnen und W-LAN für Strände sowie 5200 neue Lampen

Maspalomas plant Drohnen und W-LAN für Strände sowie 5200 neue Lampen

Gran Canaria; 03.03.2018 – – Die Stadtverwaltung von Maspalomas plant die Strände von Maspalomas bis San Agustin mit kostenlosem Wifi/WLAN auszustatten. Außerdem soll ein intelligentes Beleuchtungssytem installiert und Überwachungsdrohnen eingesetzt werden, teilte Stadtrat Ramon Suarez mit. Die Kosten dafür belaufen sich auf geschätzte 5,7 Millionen Euro. Die Drohnen dienen der Erkennung von Notfallsituationen um schneller eingreifen zu können. Bei der neuen Beleuchtung sind 5200 Lampen geplant, die die bereits bestehende Beleuchtung ersetzten oder ergänzen soll. Zusammenfassend laufen die modernen Veränderungen unter der Aktion „Maspalomas Smart Destination“.

Bildquelle: upi.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus (0 )